Mein Weihnachten 2012

Bei uns dauern die Feiertage immer noch einen Tag länger, da wir am 27.12. auch noch Geburtstag feiern 🙂

Daher haben wir meist alle Hände voll zu tun, aber ich freue mich jedes Jahr wieder auf die Feiertage.

Hier ein paar Eindrücke von diesem Jahr:

– Ein Muss für jedes Jahr –

„Mein Weihnachten 2012“ weiterlesen

Weihnachtszeit

Auch wenn ich eindeutig ein Sommerkind bin, möchte ich den (kurzen) Winter nicht missen.

Zumindest im Dezember möchte ich gern auch Schnee haben (vor allem zu Weihnachten) und all die Freuden der Vorweihnachtszeit auskosten.

Ich hoffe euch geht es ähnlich und ihr erfreut euch am Kekse backen und essen, geschmückten Tannenbäumen, Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und vielem mehr…

– Unser Adventskalender – „Weihnachtszeit“ weiterlesen

Ja ist denn heut schon Weihnachten

So, es herbstet nicht mehr nur, es Weihnachtet schon.

Gerade freundet man sich mit dem Herbst an, die bunten Bäume, das viele Laub auf den Wegen und das Mistwetter, da stehen alle Supermärkte schon voll mit Weihnachtsmännern.

Doch damit nicht genug, die meisten haben schon komplett umgestellt auf Baumschmuck und Weihnachtsmotive auf allen erdenklichen Gegenständen.

Dazu kommen Lebkuchen, Dominosteine und jede Menge Adventskalender.

Jedem dem das schon zu viel ist, rate ich, hier nicht weiter zu lesen 😀

Denn eines ist ja mal Fakt, seit ich einen Neffen habe, habe ich auch ein Stück kindlicher Freude in mir wiederentdeckt. Und wenn nicht eh das ganze Jahr, dann muss mann doch gerade in dieser Jahreszeit erstrecht positiv denken 🙂

Es gibt genug über was man sich freuen kann, klar kann ich jeden Tag meckern, das fängt morgens schon an, es ist dunkel wenn ich aufstehen soll, ich mich aber lieber nochmal umdrehen möchte dann regnet es, ich komme klamm bei der Arbeit an, alle meckern über das Wetter, meine Schuhe sind undicht…

Den ganzen Tag wird es nicht richtig hell, in der Pause im Supermarkt bin ich umgeben von Süßigkeiten, obwohl ich wieder gesünder essen wollte. „Ja ist denn heut schon Weihnachten“ weiterlesen

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum

wer ist der schönste Baum im ganzen Land?

Natürlich der, der im Moment noch auf meinem Balkon steht 😀

Heute war ich mit meinem Dad wieder unsere Tannenbäume kaufen.

Es war erstaunlicherweise sehr leer und wir sind schnell fündig geworden.

Mein Papa hatte Mittags für sich selbst schon mal geschaut, sich dann aber am Abend als wir zusammen unterwegs waren nochmal für einen anderen Baum entschieden. Und wir hatten noch Glück, da die großen Bäume beim Mühlenweg Mittags noch 10 EUR teurer und dann am Abend aber schon reduziert waren 😀

Weihnachtsshopping

Heute war ich mal ausnahmsweise nicht für andere Geschenke einkaufen, sondern für mich 🙂 Wie gestern schon geschrieben war ich heute mit meinem Freund und meiner Mum einkaufen. Wir sind diesmal nach Detmold gefahren und haben nach Schuhen für mich gesucht. Was sonst immer in stundenlanger Frustration ausartet war tatsächlich mal erfolgreich. So erfolgreich, dass ich gleich noch etwas gefunden habe, wonach ich schon seit 2 oder 3 Jahren auf der Suche bin. Ich musste es trotzdem zurücklassen, da wir auch bei den Schuhen mehr als nur fündig geworden sind 🙁 Aber trotzdem freue ich mich über die neuen Errungenschaften und auf mein Geschenk zu Weihnachten! Es ist nun zwar keine Überraschung mehr was ich bekomme und dass ich das bis Weihnachten vergesse ist auch eher unwahrscheinlich, aber das macht mir nichts aus, solange ich nicht über alles Bescheid weiß, was so an Weihnachten passiert. Zum Beispiel weiß ich nicht mal was wir Heilig Abend essen werden 😀 Wir haben meine Schwiegereltern zu Besuch und irgendwann die Info bekommen, dass wir uns um das Essen keine Gedanken machen müssen, sondern uns überraschen lassen sollen.