Mein erstes Mal …

… natürlich nicht was ihr jetzt denkt 🙂

Für euch ist es wahrscheinlich nicht weniger verwunderlich als für mich, aber ich habe heute zum ersten mal inhaliert. So mit heißem Wasser, Schüssel und Handtuch 😉

Bisher war es (zum Glück) nie notwendig, aber momentan absolviere ich hier das beste Bauchmuskeltraining *hust*

Mein Arzt hat mir empfohlen, zusätzlich zu dem restlichen Hokuspokus, 5x täglich mit Salzwasser zu inhalieren. Dampfbäder kenne ich ja schon und finde sie super, allerdings bin ich dort bisher ja auch nur gewesen wenn ich gesund und fit war.

Nachdem ich mich durch einige Gesundheits-Websites geklickt hatte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass das Verhältnis von 9g (unbehandeltem) Salz auf einen Liter kochendes Wasser die wohl beste Mischung abgeben wird. Bewaffnet mit meinem Handtuch und dem schönsten Stirnband was ich finden konnte, stürzte ich mich also in die Küche.

Was soll ich sagen, ich frage mich warum ich das nicht schon viel eher mal gemacht habe 🙂 Einfach nur so 😀

Die Tage davor konnte ich 4 Liter Tee o. ä. trinken und hatte trotzdem einen trockenen Hals. Nun geht es wenigstens einigermaßen.

Falls noch jemand weitere Tipps für mich hat, immer her damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.