Weihnachtsshopping

Heute war ich mal ausnahmsweise nicht für andere Geschenke einkaufen, sondern für mich 🙂 Wie gestern schon geschrieben war ich heute mit meinem Freund und meiner Mum einkaufen. Wir sind diesmal nach Detmold gefahren und haben nach Schuhen für mich gesucht. Was sonst immer in stundenlanger Frustration ausartet war tatsächlich mal erfolgreich. So erfolgreich, dass ich gleich noch etwas gefunden habe, wonach ich schon seit 2 oder 3 Jahren auf der Suche bin. Ich musste es trotzdem zurücklassen, da wir auch bei den Schuhen mehr als nur fündig geworden sind 🙁 Aber trotzdem freue ich mich über die neuen Errungenschaften und auf mein Geschenk zu Weihnachten! Es ist nun zwar keine Überraschung mehr was ich bekomme und dass ich das bis Weihnachten vergesse ist auch eher unwahrscheinlich, aber das macht mir nichts aus, solange ich nicht über alles Bescheid weiß, was so an Weihnachten passiert. Zum Beispiel weiß ich nicht mal was wir Heilig Abend essen werden 😀 Wir haben meine Schwiegereltern zu Besuch und irgendwann die Info bekommen, dass wir uns um das Essen keine Gedanken machen müssen, sondern uns überraschen lassen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.